Meditation in 2022

Erfreulicherweise können wir nach den neuesten Corona-Regeln unsere Meditationsgruppe auch in 2022 fortführen. Wir orientieren uns dabei an den Regeln des Kultusministeriums des Landes Baden-Württemberg für den Sport und der Vorgehensweise des Zen-Klosters Buchenberg.

Um mit uns in der Zendo zu meditieren, muss man gesund sein. Wer sich unwohl fühlt oder krank ist, bleibt bitte zu Hause.
Wir beachten die Abstandsregel von 1,5 Meter, beim Zazen sind die Matten im Abstand von 1,5 Metern ausgelegt. Der Raum wird regelmäßig gelüftet.


Der Verlauf der Corona-Pandemie und die diesbezüglichen Beschlüsse der Landesregierung Baden-Württemberg lassen leider keine zuverlässige längerfristige Planung zu. Wir können auf beides nur kurzfristig reagieren. Bei einem Ausfall des Meditationsabends informieren wir die uns bekannten Teilnehmer vorher per Email.

Gassho,
Sabine und Thomas

Bleibt gesund, achtsam und zuversichtlich.