Einführung in die Zen-Meditation am 17.11.2018

Am 17.11.2018 veranstalten wir von der Daishin-Zen Zendo in Ulm einen Workshop mit dem Thema Einführung in Zen für Anfänger und Fortgeschrittene.  Der Schwerpunkt unserer Veranstaltung wird der Praxis-Teil zur Zen-Meditation sein. Nach Absprache können Einzelgespräche mit erfahrenen Taiwa-Trainern geführt werden. Grundlagen des Zen werden in kurzen Vorträgen erläutert.

Referenten sind Helga Albrecht und Rainer Hegelmann vom Zen-Kloster Buchenberg und der Zendo Gifhorn sowie Sabine Mayer-Dölle und Thomas Dölle von der Zendo Ulm.

  • Termin: Samstag, 17.11.2018, 10:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
  • Ort: HfG Hochschule für Gestaltung Ulm,  Am Hochsträß 8, 89081 Ulm
  • Kosten: 40 Euro einschließlich Imbiss und Getränke (bitte in bar mitbringen)
  • Anmeldung unter:  info@daishin-zen-ulm.de  (oder über unser Kontaktformular)
    Bitte verbindlich anmelden, da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt ist.
  • Anfahrtsbeschreibung siehe Link:  Stiftung HfG Ulm

Vorläufige Agenda:
10:00 Eintreffen der Teilnehmer und Begrüßung
10:30 Einführung in die Themen Meditation, Buddhismus, Zen, erfülltes Leben
11:15 Einführung in die Formen des Daishin Zen
12:00 Kurze Pause
12:15 Praxis Zen Meditation
13:00 Mittagspause
14:00 Kurzer geschichtlicher Hintergrund Buddhismus und Zen
14:30 Praxis Zen Meditation
16:00 Zusammenfassung, Fragen, Rückmeldungen
16:30 Ende

Taiwa kann in Absprache mit den Referenten Helga und Rainer parallel zu dem Programm in einem separaten Raum gegeben werden.

Die HfG Ulm (1953 bis 1968) gilt als die international bedeutendste Design-Hochschule nach dem Bauhaus. International genoss sie einen hervorragenden Ruf. Sie sie war eine prägende Institution für das deutsche Nachkriegs-Design und ein Ort der geistigen Neuorientierung (siehe auch Link Hochschule für Gestaltung Ulm). Auf Wunsch der Teilnehmer kann auch eine kurze Führung durch die HfG durch die Leiterin der Geschäftsstelle des IFG, Frau Julia Hanisch, organisiert werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen